Eine BEWERTUNG von Helia Schneider, Fortbildungsreferentin Kleinkindpädagogik,

„Bereits zum dritten Mal veröffentlicht AV1 Pädagogik – Filme eine DVD, auf der kleine, kurze Alltagsszenen von Kindern in ihrem Krippen – oder KiTa-Alltag zu sehen sind. Zu unterschiedlichsten Themenbereichen, wie z.B. „Sport/Bewegung/Gleichgewicht“, „Interaktion mit der Fachkraft“ oder „Kinder aus einem anderen Kulturkreis“, sind die Kapitel, die einzeln anzusteuern sind, eingeteilt. Und wieder gelingt es dem Initiator Kurt Gerwig und seinem Team, nah an den Kindern zu sein. Man spürt, dass es ihnen gelungen ist, eine vertrauensvolle Beziehung zu ihnen aufzubauen, dass das Filmen und die Kamera samt Equipment für sie „normal“ geworden ist, so dass sie sich authentisch verhalten und nicht in ihrem Tun beeinflussen lassen. Die meisten Szenen sind in Krippeneinrichtungen gefilmt worden.

Diese besonderen Einblicke in die Selbstbildungsprozesse, das Tun und Denken der Kinder, aber auch in ihre kreativen Ideen Lösungen zu suchen, einer Frage auf die Spur zu kommen, miteinander in Interaktion zu sein, lassen sich sehr gut in Fort- und Weiterbildung einsetzen. Sei es, um die Perspektive der Kinder einzunehmen, sich und seine Haltung zu reflektieren oder eine bestimmte Kompetenz eines Kindes aufzuzeigen. Auch bei Teamtagen oder in der Elternbildung kann man die Beobachtungsschnipsel gut einsetzen.

Besonders an dieser dritten und vorerst letzten DVD der Reihe ist, dass Lenny einen KiTa – Tag lang begleitet und beobachtet wurde. Dieses Szenen sind auf einer Extra DVD enthalten.
Außerdem gibt es drei Interviews mit Experten aus Fort- und Weiterbildung, die berichten, wie und in welchem Kontext sie die Beobachtungsschnipsel einsetzen und mit ihnen arbeiten.

Weitere Informationen hier. (bitte anklicken!)